Schriftliche Durchführung der Generalversammlung

Trotz den Lockerungen des Bundesrats von Ende Mai ist es leider nicht möglich, die 64. Generalversammlung am 21. Juni 2021 wie geplant und konform durchzuführen. Die Abstimmung 2021 wird daher auf schriftlichem Weg abgehalten. Weitere Informationen und Unterlagen sind ab 15. Juni auf dieser Webseite verfügbar.