Was hüpft denn da?

Was zirpt denn da? Christian Roesti zeigt uns am 18. August in der Chestenenweid die Heuschrecken-Arten der Wiesen des wunderschönen Kastanienhains zwischen Weggis und Vitznau. Diese Exkursion ist nicht nur für Insektenliebhaber interessant, sondern die…

Weiterlesen

Auf den Spuren der Igel

Wo sind in der Stadt Luzern noch Igel unterwegs? Foto: Fabio Bontadina
Wie steht es um die Igel in Luzern? Im Rahmen des schweizweiten Projekts «StadtWildTiere» lanciert die Stadt Luzern die Aktion «Igel gesucht» und ruft die Bevölkerung zur Mithilfe auf. Eine gute Datengrundlage zu Igelvorkommen ist…

Weiterlesen

Gefährdete Grenzgängerin

Zauneidechse. Foto: Samuel Ehrenbold
Zauneidechsen sind Grenzgänger. Ihren Lebensraum finden sie im Übergangsbereich zwischen Wald und Offenland, in Heckensäumen, an Wiesenböschungen und Ackerrändern. Ebenso entlang von Strassen, Eisenbahnen und Flussufern. Wichtig für die Zauneidechse sind ungenutzte Flächen wie Brachland…

Weiterlesen