Quellen gewinnen an Bedeutung im Kanton Luzern

Quelllebensräume beherbergen rund 100 spezialisierte Arten und sind stark bedroht. Seit Projektstart macht sich die «Aktion Biber & Co» Zentralschweiz für den Schutz und die Revitalisierung dieser verkannten Lebensräume stark. Im Herbst 2019 konnte daraufhin eine erste Quelle im Raum Altbüron revitalisiert werden. Jetzt steigt auch auf kantonaler Ebene das Interesse an dieser Thematik. Die Aktion ist nun von der Dienststelle Landwirtschaft und Wald beauftragt eine Datengrundlage für eine folgende Inventarisierung der Quellen zu generieren. Wir freuen uns über diesen Schritt in Richtung Quellenschutz!

Weitere Infos zur Aktion unter https://pronatura-lu.ch/biber/