Verwilderte Plätzchen in der Stadt: Bitte melden!

Neben gestalteten und kultivierten Flächen findet man in der Stadt Luzern auch kleine verwilderte Orte. Laub- oder Asthaufen, Trockenmauern, Heckensäume oder sich selbst überlassene Gartenecken sind Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Das Projekt «StadtWildTiere» will auf solche Lebensräume aufmerksam machen und sucht deshalb «StadtWildnis»-Orte in Luzern.

Ihre Mithilfe ist gefragt: Melden Sie «StadtWildnis»-Orte auf www.luzern.stadt-wildtiere.ch