Niklaus Troxler zum Ehrenmitglied ernannt

Anlässlich der 62. Generalversammlung von Pro Natura Luzern am 26. März 2019 wurde Niklaus Troxler zum Ehrenmitglied von Pro Natura Luzern ernannt.  Wie Stadtrat Adrian Borgula in seiner Laudatio ausführte, kann das Engagement von Niklaus, sein Verdienst für den Naturschutz im Allgemeinen und Pro Natura Luzern als Verein im Speziellen nicht hoch genug eingeschätzt werden. Seit 1968, als Niklaus zuerst als Teilnehmer, später als Leiter des Luzerner Jugendnaturschutzes aktiv war, engagiert er sich unermüdlich für Lebensräume, Tiere und Pflanzen. Seit 1981 ist er als ehrenamtliches Vorstandsmitglied tätig. Ein Meilenstein war die Eröffnung einer Geschäftsstelle 1984, die Niklaus bis 2010 führte. Besonders am Herzen liegt Niklaus das Gebiet Ronfeld in Hochdorf und Römerswil. Mit dem Kauf der ersten Landparzelle im Ronfeld im Jahr 2000 durch Pro Natura wurde unter der Leitung von Niklaus die etappenweise Aufwertung dieses Gebiets möglich. Aktuell sind die Abschlussarbeiten der vorläufig letzten Aufwertungsetappe im Gang.