Moore – Klimaschutz oder «Klima-Bomben»? – der Kantonsrat entscheidet

Die Umweltverbände BirdLife Luzern, Pro Natura Luzern und WWF Luzern machen Sie mit dieser Medienmitteilung auf eine kommende und aus unserer Sicht sehr wichtige Debatte in der kommenden Session des Kantonsrats aufmerksam (3./4. Dezember 2018).  Es geht um den Moor- und damit um den Klimaschutz. Intakte Moore speichern viel Kohlenstoff, austrocknende Moore wie wir sie auch vielerorts im Kanton Luzern antreffen, werden zu regelrechten «Klima-Bomben».

«Moore: Klimaschutz oder „Klima-Bombe“? – Der Kantonsrat entscheidet!»