Schlussbericht Tag der Artenvielfalt in Schüpfheim

Im Rahmen des Tags der Artenvielfalt in Schüpfheim vom 11. und 12. Juni 2016 wiesen insgesamt 44 Fauna- und Floraexperten (für zusammen 14 Artengruppen) total 919 Arten nach. Darunter sind auch Funde einiger Besonderheiten (z.B die Flechte Micrarea micorcocca und der Laufkäfer Amara gebleri). Mindestens 88 Arten sind Neufunde für das Untersuchungsgebiet, welches die ganze Gemeinde Schüpfheim und angrenzende Teile der Gemeinden Hasle und Entlebuch umfasste.

Weitere Informationen und Resultate zum Tag der Artenvielfalt in Schüpfheim