Wanderung zum Schutzgebiet Haglere

Haglere. Foto: Samuel Ehrenbold
Haglere. Foto: Samuel Ehrenbold

Das Schutzgebiet Haglere in der Gemeinde Flühli liegt unterhalb des gleichnamigen Gipfels der Haglere (1’948 m.ü.M) und ist zum grössten Teil ein Bergföhren-Hochmoor. Während im September noch der Moorenzian blüht, künden die Samenstände des Wollgrases oder die sich rot färbenden Heidelbeer-Büsche den nahenden Herbst an.

 

Weitere Informationen und Impressionen

Das Schutzgebiet wird von einem Wanderweg durchquert (Bleikechopf – Haglere) und lässt sich so gut besuchen. Wandervorschläge finden Sie in der Wanderbroschüre oder in einem Faltblatt zum Schutzgebiet Haglere. Bitte bleiben Sie auf dem markierten Wanderweg und nehmen Sie Hunde an die Leine.