Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Veranstaltungsprogramm 2019 ist ab sofort als PDF verfügbar. Mitglieder erhalten ein gedrucktes Exemplar mit dem Versand Anfang März 2019 zugestellt.

Pro Natura Luzern führt regelmässig öffentliche Veranstaltungen durch. Kommen Sie mit auf eine spannende Exkursion, besuchen Sie uns an einem der Märkte oder engagieren Sie sich bei einem Arbeitseinsatz zu Gunsten bedrohter Naturwerte.

 


Abendspaziergang entlang von kleinen StadtWildnisorten im Luzerner Würzenbachquartier

Mit der "Aktion Kleine StadtWildnis" wollen die Träger des Projekts StadtWildTiere Luzern auf kleine, verwilderte Orte in der Stadt aufmerksam machen, welche wie kleine Oasen im Häusermeer wertvoll für die Biodiversität sind. Sie bieten Lebensraum…

Weiterlesen

Ronfeld – Hotspot der Biodiversität

Im Ronfeld schuf Pro Natura Luzern neue Lebensräume, die typisch sind für Seeverlandungsbereiche. Lassen Sie sich bei Beobachtungen aus dem Hide und bei den Flutmulden von der Vielfalt des Gebiets überraschen! Speziell informieren wir Sie…

Weiterlesen

Exkursion „Glühwürmchen am Pilatus“

Das Glühwürmchen ist das Tier des Jahres. Auf einer einfachen Wanderung im Gebiet Schwändelberg - Bruust am Pilatus beobachten wir die leuchtenden Käfer. Leitung: Thomas Röösli, Biologe Organisation: Seraina Bamert, Pro Natura Unterwalden, und Marianne…

Weiterlesen

Arbeitseinsatz Moosried

Wir pflegen eine verschilfte Naturschutzfläche durch einen Frühschnitt, tragen das Schnittgut zusammen und schichten dieses an ausgewählten Stellen zu Eiablagehaufen für die Ringelnatter auf. Gleichzeitig erledigen wir einige weitere, kleinere Naturschutzarbeiten, die gerade anstehen. Treffpunkt:…

Weiterlesen

SlowUp Sempachersee

Erlebnis- und Informationsstand von Pro Natura Luzern. Weitere Informationen: www.slowup-sempachersee.ch

Weiterlesen

Geheime Gärten – Was Igel & Co. lieben

Welche Gärten sind bei Igeln, Fledermäusen, Fröschen und Co. besonders beliebt? Wo stossen sie auf Barrieren und Fallen? Auf einem Spaziergang durch das Hirtenhof-Quartier schauen wir die Grünräume aus der Perspektive der Wildtiere an und…

Weiterlesen

Familien-Plausch „Essbare Wildfrüchte in Hecken“

Der goldene Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit. Diesmal erkunden wir geniesserisch die essbaren Wildfrüchte in einer Hecke und lernen ganz nebenbei die Vielfalt des Lebhags kennen. Zvieri inbegriffen. Die Exkursion richtet sich an alle Naturfreunde,…

Weiterlesen

1. Zentralschweizer Naturtagung

Wie könnten die Grünflächen in der Gemeinde vielfältiger und wertvoller gestaltet werden? Welche Projekte im Naturschutz waren erfolgreich und warum? An diesem Nachmittag können Sie aus kurzen Inputreferaten Spannendes und Unbekanntes aus dem Natur- und…

Weiterlesen

Eisvogel & Co. am oberen Sempachersee

Am Sempachersee ist der Eisvogel nach der Brutzeit regelmässig zu beobachten. Wer den hohen Ruf kennt, kann sich rechtzeitig auf den «fliegenden Edelstein» einstellen. Im November weilen oft auch nordische Wasservögel am Sempachersee. In den…

Weiterlesen

Spuren der Biber an der Wyna

Immer häufiger können an unseren Gewässern wieder die Spuren der Biber beobachtet werden. Kommen Sie mit auf Spurensuche und erfahren Sie Spannendes über die Lebensweise dieses Tiers und die Auswirkungen seiner Anwesenheit auf unsere Gewässer…

Weiterlesen

Spuren der Biber am Rotbach

Immer häufiger können an unseren Gewässern wieder die Spuren der Biber beobachtet werden. Kommen Sie mit auf Spurensuche und erfahren Sie Spannendes über die Lebensweise dieses Tiers und die Auswirkungen seiner Anwesenheit auf unsere Gewässer…

Weiterlesen