Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Veranstaltungsprogramm 2020 ist ab sofort als PDF verfügbar. Mitglieder erhalten ein gedrucktes Exemplar mit dem Versand Anfang März 2020 zugestellt.

Pro Natura Luzern führt regelmässig öffentliche Veranstaltungen durch. Kommen Sie mit auf eine spannende Exkursion, besuchen Sie uns an einem der Märkte oder engagieren Sie sich bei einem Arbeitseinsatz zu Gunsten bedrohter Naturwerte.

Auf Grund der Corona-Pandemie finden bis mindestens Ende April keine öffentlichen Veranstaltungen statt. Wir informieren auf unserer Webseite über die Wiederaufnahme des Programms.

 


Openair-Theater «Biber the Kid»

Ein humorvolles Theaterstück, das von einem frechen, aber liebenswerten Biber handelt, der für allerlei Aufregung sorgt. Ein Maisfeld wurde geplündert, ein Acker überschwemmt – das Stück zeigt, wie ein Miteinander von Biber und Landwirtschaft möglich…

Weiterlesen

Kräuter- und Wildpflanzenmarkt Escholzmatt

Erlebnis- und Informationsstand von Pro Natura Luzern. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Weiterlesen

Ronfeld – Hotspot der Biodiversität

Dank umfangreicher Aufwertungsmassnahmen präsentiert sich das Ronfeld am Baldeggersee heute als artenreiches Mosaik von Lebensräumen mit zahlreichen seltenen und gefährdeten Tierund Pflanzenarten. Erleben Sie diese Vielfalt des Gebiets unter kundiger Führung vor Ort. Treffpunkt: Beobachtungshütte…

Weiterlesen

Riedwiesenpflege im Weiherried

Mit vereinten Kräften bekämpfen wir in schützenswerten Riedwiesen im Meggerwald die weitere Ausbreitung des Adlerfarns, indem wir die noch jungen Pflanzen ausreissen. Damit schaffen wir Platz für selten gewordene Orchideen und andere Moorpflanzen. Treffpunkt: Schützenhaus…

Weiterlesen

GEO-Tag der Natur am Bürgenberg

ExpertInnen aus Botanik und Zoologie suchen während 24 Stunden möglichst viele Arten rund um und auf dem Bürgenberg – eine Wärmeinsel am Vierwaldstättersee bei Stans. Auf Kurzexkursionen dürfen Sie vielfältige Naturperlen entdecken. Informationsstände und ein…

Weiterlesen

Grosse Fontanne – artenreiches Naturgebiet

Wir wandern von den Quellen bis zum Fluss, vorbei an wilden Waldbächen und im Flussbett der Grossen Fontanne. Wir schlüpfen dabei in die Rolle von Gewässerbiologen und Goldwäschern. Wir schürfen selber Gold und erfahren, wie…

Weiterlesen

Artenreiche Wiesen anlegen

Wie kann man trockene und feuchte Wiesen mit Hilfe von Direktbegrünungen oder Standardansaaten neu anlegen? Wir lernen das Vorbereiten des Bodens, ein Standardvorgehen sowie Varianten von Direktbegrünungen kennen. Wie und wann werden Pflanzensamen gesammelt oder…

Weiterlesen

Naturschutzarbeiten im Wagenmoos

Im Meggerwald kommt die Zauneidechse nur im Wagenmoos vor. Um ihren Lebensraum aufzuwerten, wurde im Winter der Waldrand ausgelichtet. Wir pflegen die neu entstandenen Lebensräume und legen weitere Kleinstrukturen an. Zudem bekämpfen wir die weitere…

Weiterlesen

Riedwiesenpflege im Moosried

Wir räumen das Mähgut einer wertvollen Riedwiese im Schutzgebiet Moosried von Hand zusammen und schichten es als Eiablageplätze für die Ringelnatter zu Haufen auf. Treffpunkt: Schützenhaus Udligenswil (Bushaltestelle Götzentalstrasse). Ausrüstung: Arbeitskleider, wasserfeste Schuhe, Arbeitshandschuhe und Regenschutz.…

Weiterlesen

SlowUp Seetal

Erlebnis- und Informationsstand von Pro Natura Luzern. Weitere Informationen folgen demnächst.

Weiterlesen

2. Zentralschweizer Naturtagung

Wie kann der Verlust der natürlichen Vielfalt gestoppt werden? Welche Projekte im Naturschutz waren erfolgreich und warum? Erfahren Sie aus kurzen Inputreferaten Spannendes und Unbekanntes aus dem Natur- und Landschaftsschutz in der Zentralschweiz und lassen…

Weiterlesen

Kurs Grundkenntnisse Naturschutz

Aus der einen Hecke flattert der Neuntöter und im Unterholz rascheln Zauneidechsen. Eine andere Hecke wirkt fast unbelebt. Was macht eine ökologisch wertvolle Hecke aus? Wie können vielfältige Lebensräume gefördert, geschaffen und gepflegt werden? Welche…

Weiterlesen