2. Zentralschweizer Naturtagung

Blumenreichtum zwischen Ronfeld und Baldeggersee. Foto: Marianne Baruffa

An diesem Nachmittag können Sie aus kurzen Referaten Spannendes und Unbekanntes aus dem Natur- und Landschaftsschutz in der Zentralschweiz erfahren. Den Schwerpunkt dieses Jahr bilden die Themen Ökologische Infrastruktur und Vernetzung. Das Ziel der Naturtagung ist es zu motivieren, Projekte im eigenen Umfeld umzusetzen und damit ebenso vielfältige Lebensräume und Nischen zu schaffen. Zudem haben wir genügend Zeit, um uns auszutauschen und Bekanntschaften zu pflegen.

Treffpunkt: Schweizerische Vogelwarte, Seerose 1, Sempach

Programm: diverse Referenten; das Detailprogramm ist unter www.birdlife-luzern.ch/naturtagung verfügbar

Kosten: Kollekte

Anmeldung: bis 23.10. unter www.birdlife-luzern.ch/veranstaltungen