Immer häufiger können an unseren Gewässern wieder die Spuren der Biber beobachtet werden. Kommen Sie mit auf Spurensuche und erfahren Sie Spannendes über die Lebensweise dieses Tiers und die Auswirkungen seiner Anwesenheit auf unsere Gewässer und Kulturlandschaft. Anmeldung: bis Vortag 17.00 Uhr bei Miriam Peretti, aktion-biber-zentralschweiz@pronatura.ch, 041 240 54 55. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Durchführung: […]

62. Generalversammlung von Pro Natura Luzern Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6, 6003 Luzern (Türöffnung 18:00 Uhr) 18.30 Uhr: «Glühwürmchen – zauberhafte Lichter in der Sommernacht» Glühwürmchen leben in vielfältig strukturierten und extensiv bewirtschafteten Lebensräumen in der Kulturlandschaft sowie in giftfreien Gärten und Grünanlagen im Siedlungsraum. Obwohl das Tier des Jahres 2019 noch an vielen Orten zu […]

Auf dieser abendlichen Exkursion besuchen wir das Pro Natura-Schutzgebiet «Grueb» in Triengen. Das Gebiet weist eine ausserordentliche Vielfalt an Amphibienarten auf, die wir vor Ort hören und sehen wollen. Leitung: Malu Kieffer, ecovia & Samuel Ehrenbold, Pro Natura Luzern Treffpunkt: Grueb Triengen, Grossfeld Ausrüstung: geländegängiges Schuhwerk, Feldstecher Anmeldung: bis 7. Mai an luzern@ pronatura.ch. Beschränkte Teilnehmerzahl.

Mit vereinten Kräften bekämpfen wir in schützenswerten Feuchtwiesen im Meggerwald die weitere Ausbreitung des Adlerfarns, indem wir die noch jungen Pflanzen ausreissen. Damit schaffen wir Platz für selten gewordene Orchideen und andere Moorpflanzen. Treffpunkt: Schützenhaus Udligenswil (Bushaltstelle Götzentalstrasse) oder nach Absprache Ausrüstung: Arbeitskleider, wasserfeste Schuhe, Arbeitshandschuhe und Regenschutz. Das Znüni wird offeriert. Der Einsatz findet […]

Am Moostag werden spannende und unerwartete Einblicke in die artenreiche Kulturlandschaft der Wauwiler Ebene möglich. Sie haben die Gelegenheit, die verschiedensten Facetten des Schutzes und der Nutzung dieser Landschaft kennen zu lernen. Der Erlebnisrundgang führt von Posten zu Posten ab Bahnhof Wauwil in den Raum Hostris und wieder zurück. Auch die «Aktion Biber & Co» […]

Im Ronfeld schuf Pro Natura Luzern neue Lebensräume, die typisch sind für Seeverlandungsbereiche. Lassen Sie sich bei Beobachtungen aus dem Hide und bei den Flutmulden von der Vielfalt des Gebiets überraschen! Speziell informieren wir Sie über die umfangreichen Renaturierungsarbeiten des vergangenen Jahres. Treffpunkt: Beobachtungshütte Ronfeld, Hochdorf Leitung: Niklaus Troxler, Pro Natura Luzern Ausrüstung: angepasste Kleidung, […]

Das Glühwürmchen ist das Tier des Jahres. Auf einer einfachen Wanderung im Gebiet Schwändelberg – Bruust am Pilatus beobachten wir die leuchtenden Käfer. Leitung: Thomas Röösli, Biologe Organisation: Seraina Bamert, Pro Natura Unterwalden, und Marianne Baruffa, Pro Natura Luzern Treffpunkt: 21 Uhr, Parkplatz Restaurant Schwändelberg. Für ÖV-Anreisende wird ein Transfer ab BHF Horw organisiert. Details werden […]

Wir pflegen eine verschilfte Naturschutzfläche durch einen Frühschnitt, tragen das Schnittgut zusammen und schichten dieses an ausgewählten Stellen zu Eiablagehaufen für die Ringelnatter auf. Gleichzeitig erledigen wir einige weitere, kleinere Naturschutzarbeiten, die gerade anstehen. Treffpunkt: Schützenhaus Udligenswil (Bushaltestelle Götzentalstrasse) Ausrüstung: Stiefel, Arbeitskleider, Regenschutz. Für ein Znüni ist gesorgt. Der Einsatz findet bei jeder Witterung statt. […]

Erlebnis- und Informationsstand von Pro Natura Luzern. Weitere Informationen: www.slowup-sempachersee.ch