Ronfeld – Hotspot der Biodiversität

Im Ronfeld schuf Pro Natura Luzern neue Lebensräume, die typisch sind für Seeverlandungsbereiche. Lassen Sie sich bei Beobachtungen aus dem Hide und bei den Flutmulden von der Vielfalt des Gebiets überraschen! Speziell informieren wir Sie über die umfangreichen Renaturierungsarbeiten des vergangenen Jahres.

Treffpunkt: Beobachtungshütte Ronfeld, Hochdorf
Leitung: Niklaus Troxler, Pro Natura Luzern
Ausrüstung: angepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Fernrohr
Anmeldung: bis 16. Juni an luzern@pronatura.ch, 041 240 54 55

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des gemeinsamen Angebots von BirdLife Luzern, Pro Natura Luzern und WWF Luzern statt.