GEO-Tag der Natur rund um den Bürgenberg

Am Tag der Natur untersuchen Artexpert*innen in einem festgelegten Gebiet während 24 Stunden die gesamte Artenvielfalt. Welche Tier-, Pflanzen-, Pilz- und Flechtenarten leben rund um den Bürgenstock? Am Freitagabend werden Abendexkursionen und am Samstag verschiedene Kurzexkursionen zu Flora und Fauna angeboten. Zudem gibt es Naturerlebnisstände beim Jugendkulturhaus «Senkel» und abends die Präsentation der Artenfunde durch die Spezialist*innen.

Treffpunkt: Jugendkulturhaus «Senkel», Schwibogen 4, Stans

Leitung: verschiedene Artspezialisten

Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Lupe

Kosten: keine.

Programm und weitere Informationen: ab Mai 2021 unter www.pronatura-uw.ch