Exkursion zur Kiebitzkolonie in der Wauwiler Ebene

Kiebitz. Marcel Burkhardt

Knapp ein Viertel des Schweizer Kiebitzbestands brütet in der Wauwiler Ebene. Dort führt die Vogelwarte seit 2005 ein Projekt zur Förderung des Kiebitzes durch. Erleben Sie auf dieser Exkursion das Verhalten der Kiebitze und erfahren Sie mehr über die Kiebitz-Förderung.

Treffpunkt: Pfahlbausiedlung Wauwil, Bahnhof Wauwil

Leitung: Simon Hohl, Schweizerische Vogelwarte Sempach

Ausrüstung: wasserdichte Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Fernrohr

Kosten: keine

Anmeldung: bis Sonntag, 28.3. unter www.birdlife-luzern.ch/event/kiebitzbalz-2021

Veranstaltung von BirdLife Luzern, Pro Natura Luzern und WWF Luzern