Exkursion «Hirschbrunft im Entlebuch»

Foto: Eric Dragesco

Der Rothirsch ist das Tier des Jahres 2017. Auf einer einfachen Wanderung im Jagdbanngebiet Tannhorn beobachten wir mit dem Wildhüter die Hirschbrunft in den herbstlichen Abendstunden.

Leitung: Daniel Schmid, Wildhüter, und Marianne Baruffa, Pro Natura Luzern

Treffpunkt: 17 Uhr, Salwideli, Sörenberg. Für Anreise mit ÖV: 15:57-Zug ab Luzern. Für den Transfer zum und vom Salwideli ist gesorgt. Details werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Dauer: bis ca. 20:30 Uhr mit anschliessendem Umtrunk auf dem Bauernhof.

Mitnehmen: Feldstecher, Fernrohr, dem Wetter entsprechende Kleidung, feste Schuhe, Taschenlampe, evtl. etwas zu Trinken und eine kleine Zwischenverpflegung.

Anmeldung: bis 22. September 2017 an luzern@pronatura.ch, 041 240 54 55; die Anzahl Teilnehmer ist beschränkt.