Artenreiche Wiesen anlegen

Artenreiche Blumenwiese. Foto: Niklaus Troxler

Wie kann man trockene und feuchte Wiesen mit Hilfe von Direktbegrünungen oder Standardansaaten neu anlegen? Wir lernen das Vorbereiten des Bodens, ein Standardvorgehen sowie Varianten von Direktbegrünungen kennen. Wie und wann werden Pflanzensamen gesammelt oder Schnittgut übertragen? Welche Pflege ist nötig? Nach dem Theorieteil besuchen wir in den letzten Jahren neugeschaffene Wiesen rund um den Baldeggersee.

Treffpunkt: S9-Haltestelle Gelfingen

Leitung: Roger Hodel und Niklaus Troxler

Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Verpflegung

Kosten: 100 Fr. für Mitglieder, 150 Fr. für Nichtmitglieder

Anmeldung: bis 13. Juni 2020 unter www.birdlife-luzern.ch/veranstaltungen

Veranstaltung von Pro Natura Luzern, BirdLife Luzern und WWF Luzern