2. Zentralschweizer Naturtagung

Flutmulden im nördlichen Teil des Ronfelds. Foto: Niklaus Troxler

Wie kann der Verlust der natürlichen Vielfalt gestoppt werden? Welche Projekte im Naturschutz waren erfolgreich und warum? Erfahren Sie aus kurzen Inputreferaten Spannendes und Unbekanntes aus dem Natur- und Landschaftsschutz in der Zentralschweiz und lassen Sie sich inspirieren.

Treffpunkt: Schweizerische Vogelwarte, Seerose 1, Sempach

Programm: diverse Referenten; das Detailprogramm wird im Frühling 2020 unter www.birdlife-luzern.ch/naturtagung aufgeschaltet.

Kosten: Kollekte

Anmeldung: bis 17. Oktober 2020 unter www.birdlife-luzern.ch/veranstaltungen