Laubersmadghack

Foto: Niklaus Troxler

Das Schutzgebiet Laubersmadghack in der Gemeinde Flühli LU ist mit rund 65 ha Fläche eines der grössten Schutzgebiete von Pro Natura Luzern. Das Bergföhrenhochmoor liegt im Eidgenössischen Jagdbanngebiet Tannhorn.

Zu beachten: Das Schutzgebiet kann nicht besucht werden, da es abgelegen liegt und nicht durch Wege erschlossen ist. Bitte halten Sie sich an das ganzjährige Wegegebot im gesamten Wildschutzgebiet (Wege nicht verlassen).