Foremoos

Foto: Niklaus Troxler

Das Foremoos in der Gemeinde Schwarzenberg LU ist seit 1977 Eigentum von Pro Natura. Bereits in den 1980er-Jahren hat Pro Natura Luzern mit Unterstützung durch Freiwillige ehemalige Torfstiche aufgestaut, um die Wasserverhältnisse in diesem Hochmoor zu verbessern. Gemeinsam mit dem Kanton Luzern hat Pro Natura vor kurzem die Renaturierung des Hochmoors abgeschlossen. Typische Arten des Gebiets sind die beiden Libellenarten Kleine Moosjungfer (Leucorrhinia dubia) und Torf-Mosaikjungfer (Aeshna juncea). Auch die für Hochmoore bezeichnenden Torfmoose (Sphagnum sp.), die Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium oxycoccos) oder die Rosmarinheide (Andromeda polifolia) kommen vor.

Zu beachten: Das Foremoos sollte wegen den trittempfindlichen Torfmoosen nicht betreten werden.