Brunnlochmatte

Foto: Niklaus Troxler

Das Schutzgebiet gehört dem Natur- und Vogelschutzverein Bottenwil und liegt in der Gemeinde Wikon. Mit den verschiedenen Weihern, Feldgehölzen und Grosseggenvegetation ist es eine wichtige Oase für Amphibien und Libellen in der ansonsten stark genutzten Landschaft. Um den hohen Nährstoffeintrag aus der Umgebung zu verringern, wäre die Schaffung von Pufferzonen nötig.