Balmoos

Foto: Niklaus Troxler

Das Balmoos bei Hasle ist ein Hochmoor von nationaler Bedeutung. Das durch zahlreiche Gräben, Abtiefungen und Wege stark beeinträchtigte Hochmoor weist einen gestörten Wasserhaushalt auf. Trotzdem wachsen an einigen Stellen die typischen Torfmoose (Sphagnum sp.), Wollgras, Moosbeere oder der Sonnentau. In den kommenden Jahren soll ein Renaturierungsprojekt den Wasserhaushalt im Balmoos verbessern helfen.

Zu beachten: Die Torfmoose sind äusserst trittempfindlich. Wir bitten Sie daher, das Gebiet nicht zu betreten und nur von den bestehenden Wegen aus zu betrachten.