Naturerlebnispfad Baldeggersee

Naturfreunden und Erholungssuchenden bietet der Erlebnispfad an fünf markierten Beobachtungsstationen zwischen Hochdorf und Baldegg beste Gelegenheiten für Naturbeobachtungen. Anfang und Ende des Erlebnispfades sind mit einer grossformatigen Übersichtskarte versehen. An allen Stationen informieren reich bebilderte Tafeln über Lebensräume und deren typischen Tier- und Pflanzenarten. Der Erlebnispfad ist von beiden Seiten gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (ab Bahnhof Hochdorf, Kloster Baldegg oder Baldegg). Der naturbelassene Kiesweg ist kinderwagentauglich und damit auch ein Erlebnis für die ganze Familie.

Übersichtskarte Naturerlebnispfad Baldeggersee